Loading
Creative

Datenschutzverordnung

Nachstehend informieren ich Dich über Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten bei der Nutzung meiner Webseite „www.pi-design.org“. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natu?rliche Person beziehen.
Creative

1. Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist diejenige natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Für die beim Besuch meiner Webseite verarbeiteten personenbezogenen Daten ist Verantwortlicher im Sinne der DSGVO: Mandy Pieper, Wacholderweg 1, 16356 Werneuchen, e-Mail: info@pi-design.org (im Folgenden „ich“).
Creative

2. Wenn Du meine Webseite besuchst

Wenn Du meine Webseite besuchst, erhebt der Server die folgenden Informationen von Deinem Endgerät: Browser-Typ und -Version, Betriebssystem, die zuvor besuchte Webseite („Referrer“), IP-Adresse und Zeitpunkt des Seitenaufrufs. Ich erhebe und verarbeite diese Daten, um den störungsfreien Betrieb meiner Webseite sicherzustellen und einen Missbrauch meiner Leistungen erkennen, abwehren und verfolgen zu können. Ferner nutze ich die erhobenen Daten zu statistischen Zwecken, um etwa auszuwerten, mit welchen Endgeräten und Browsern meine Plattform aufgerufen wird, um auf dieser Basis mein Angebot laufend an die Bedürfnisse der Nutzer anzupassen und zu verbessern.

Diese Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO. Alle oben genannten personenbezogenen Daten lösche ich spätestens zwölf Monate nach ihrer Erhebung..
Creative

3. Hosting/Auftragsverarbeiter

Als technischen Dienstleister für den Betrieb meiner Webseite im Internet nehme ich die Leistungen von Die 1&1 Telecommunication SE ist ein Unternehmen der United Internet Gruppe; Anschrift: 1&1 Telecommunication SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur als Auftragsverarbeiter gemäß Artikel 28 DSGVO in Anspruch.
Creative

4. Kontaktaufnahme

Wenn Du mir eine Nachricht per E-Mail schickst, speichere ich Deine Nachricht mit den damit übermittelten Absenderdaten (Name, E-Mail-Adresse und ggf. weitere von Deinem E-Mail-Programm und den übermittelnden Servern hinzugefügte Informationen). Für den Empfang, die Speicherung und den Versand von E-Mails nutzen ich einen E-Mail-Anbieter, der für mich als Auftragsverarbeiter im Einklang mit Artikel 28 DSGVO tätig wird.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist mein berechtigtes Interesse, Deine Nachricht zu beantworten und auch auf eventuelle Folgefragen von Die reagieren zu können (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO). Ich lösche die mit Deiner Nachricht erhobenen Daten spätestens zwölf Monate nach der letzten mit Dir geführten Kommunikation zu Deinem Anliegen, vorbehaltlich der Reglung im folgenden Absatz.

Wenn Du mir eine rechtlich relevante Erklärung zu einem mit mir bestehenden Vertragsverhältnis übermittelst (z.B. eine Reklamation), ist Rechtsgrundlage für die Verarbeitung, unabhängig vom Übermittlungsweg, auch Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO. In einem solchen Fall lösche ich die mit Deiner Erklärung zusammenhängenden Daten, sobald alle wechselseitigen Ansprüche aus dem Vertragsverhältnis endgültig erledigt und die handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind.

Hier findest Du mich auch:

shape
Copyright © PI Design 2020